Have any Questions? +01 123 444 555

 

 

 

 

EsthiTree Hydrogenium

Das innovative Gerät entfernt Sauerstoff und ungünstige Chlor-, Schwefel- und Phosphorionen in nur 4 Minuten aus dem Wasser, sättigt es mit aktivem Wasserstoff und den bevorzugten Calcium-, Magnesium- und Kaliumionen.

HYDROGENIUM H2 ermöglicht die Anwendung dieser nützlichen Substanzen unter Druck.

Das Gerät benötigt bei der Anwendung keine zusätzlichen Substanzen (Lotionen). Wasserstoff, als das kleinste und leichteste Element, hat die Fähigkeit, tiefe Hautstrukturen zu durchdringen und sie auf zellulärer Ebene zu reinigen.

Es hat sehr starke antioxidative Eigenschaften und eliminiert freie Sauerstoffradikale. Dadurch ist es in Anti-Aging-Behandlungen unersetzlich. HYDROGENIUM H2 ist ein Gerät, das mit fünf Modulen ausgestattet ist. Neben der Wasserstofftherapie ermöglicht es die effektive Einführung von Wirkstoffen in tiefere Hautschichten.

MODULE

  • H2 Jet
  • H2 Peel
  • Galvanische Strom
  • Ultraschall
  • Nadellose Mesotherapie

BEHANDLUNGSEFFEKTE

  • Frische, strahlende Haut
  • Exfoliation von abgestorbenen epidermalen Zellen
  • Reinigung der Hautporen
  • Reduktion der Faltentiefe
  • Intensive Befeuchtung der Haut
  • Verzögerung der Hautalterungsprozesse

Die Behandlung mit unserem HYDROGENIUM H2 versorgt sehr tiefe Hautschichten mit aktiven Wasserstoffmolekülen, und reinigt sie auf zellulärer Ebene.

Wasserstoff als Element hat eine Elektronenhülle, ein Elektron und ein Proton. Außerdem hat es die kleinste Masse und Größe. Die Verwendung dieses Elements in kosmologischen Behandlungen ermöglicht vor allem die Entfernung von freien Radikalen, die zur Schädigung der Kollagenfasern beitragen, sie trocknen die Haut aus und erhöhen die Hautempfindlichkeit gegenüber Reizungen.

Der speziell entwickelte Kopf des Geräts ermöglicht sowohl die Wasserzufuhr als auch die automatische Rückführung durch denselben Kopf. Dadurch wird die Haut nach der Behandlung intensiv gereinigt und befeuchtet. Wasserstoff nutzt die Kraft freier Radikale, um gegen sie zu kämpfen! Freie Radikale verbinden sich dank ihrer Struktur leicht mit anderen Molekülen, oxidieren Fett- und Kollagenfasern - infolgedessen wird die Schutzbarriere der Haut verletzt. Wasserstoffmoleküle nutzen diese Eigenschaft der freien Radikale, um sich mit ihnen zu verbinden. Durch diese Reaktion wird der negative Effekt der freien Radikale vollständig beseitigt.

Dank der Wasserstoffreinigung wird die Haut gleichzeitig gereinigt, geglättet, in der Tiefe hydriert und geliftet.

Durch die Reduzierung der schädlichen freien Radikale wird der Alterungsprozess der Haut deutlich verzögert.

Copyright 2020 Ingrid Zeindlhofer. All Rights Reserved.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen.

Datenschutzerklärung lesen...
Akzeptieren!